Osteopathie

Die Osteopathie ist eine manuelle Therapie. Sie behandelt nicht die Symptome, sondern die Funktionsstörungen im Körper und stellt die Beweglichkeit des Gewebes, der Gelenke und der Flüssigkeiten wieder her. Dies geschieht, indem Blockaden und Bewegungsverluste durch spezielle Griffe und Techniken im gesamten Körper gelöst und beseitigt werden. Zusätzlich kann dadurch ein sehr entspannender Effekt erzielt werden.